ARD Sport inside600Pixel

Rund drei Monate waren die Schwimmbäder in den Bundesländern wegen der Corona-Pandemie komplett geschlossen. In Niedersachsen vom 14. März bis 25. Mai (Freibäder) bzw. bis zum 8. Juni (Hallenbäder). Seit der Wiedereröffnung gelten Einlassbeschränkungen und strenge Abstands- und Hygieneregeln. So gab es monatelang keinen Schwimmunterricht der Schulen und keine Schwimmkurse. Seepferdchen-Kurse können aktuell nur stattfinden, wenn für die teilnehmenden Kinder je eine Begleitpersonen im Wasser dabei ist.

Die Folgen für das Schwimmenlernen einer ganzen Schülergeneration, die Bäder und die Schwimmvereine sind dramatisch.

Durch die Nachrichtensendung von NDR-Info letzten Donnerstag (27. Aug. 2020) wurden wir auf einen Fernsehbeitrag des WDR-Magazins "Sport inside" aufmerksam, der die Corona-Folgen eindrucksvoll darstellt.

Der Film auf YouTube und der ARD-Seite "Sportschau.de" zu finden. Auf der ARD-Seite zusammen mit weiteren Informationen zum Thema.

Wir können in Braunschweig nur immer wieder froh sein, dass das Gliesmaroder Bad erhalten wurde. Ohne das Bad wären die Möglichkeiten zum Schwimmen in den letzten Wochen noch weitaus schlechter gewesen. Der Neustart des Schulschwimmens und der Kinderkurse hätte die städtischen Bäder hoffnungslos überfordert.

Bildschirmfoto: ARD, Sportschau-Beitrag, YouTube-Seite

   

Aktuelles  

Flyer "Gefeiert - Gefährdet - Gerettet" - Eine kleine Chronik zum 40. Geburtstag des Gliesmaroder Bades Download

Flyer "Meyers Wiesen" Download

Flyer Mitgliederwerbung Download

Wir bedanken uns für über 1900 Likes und freuen uns über weitere

Das Gliesmaroder Bad wird gebraucht ! Unsere Argumente, die immer noch aktuell sind hier

Mitgliederstand des Fördervereins

Ende 2018: 459

Ende 2019: 475

Nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch frisch:

Von oben betrachtet... (Dez. 2016):

Link

 Von oben betrachtet... (April 2014):

Link

 

 
 
   
© ALLROUNDER
Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte zu (Kommentarfunktion, Online-Anmeldeformular). Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung