Das spendenfinanzierte unabhängige Gutachten wird am 21.01.14 öffentlich vorgestellt. Ort: Begegnungszentrum Am Soolanger 1A, direkt neben dem Badezentrum. Zeit: 19 Uhr

Zu diesem Termin haben wir den von der IHK Stuttgart öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen Herrn Eisele sowie Herrn Prof. Struhk und Herrn Geisler von der „struhkarchitekten Planungsgesellschaft“ eingeladen. Außerdem natürlich auch Politiker der Ratsparteien, die Stadtbad GmbH und die Presse. Wir werden versuchen, die Ratspolitiker durch die neue Kostenaufstellung und die Darstellung des Bedarfs an einem Stadtteilbad davon zu überzeugen, dass die Bäderfrage noch einmal neu diskutiert werden muss. So hoffen wir, die Zerstörung dieses schönen Bades und eines Teils des umliegenden Landschaftsschutzgebietes noch verhindern zu können.

Bitte versuchen Sie unbedingt, bei diesem wichtigen Termin dabei zu sein!

   

Aktuelles  

Flyer "Gefeiert - Gefährdet - Gerettet" - Eine kleine Chronik zum 40. Geburtstag des Gliesmaroder Bades Download

Flyer "Meyers Wiesen" Download

Flyer Mitgliederwerbung Download

Wir bedanken uns für über 1900 Likes und freuen uns über weitere

Das Gliesmaroder Bad wird gebraucht ! Unsere Argumente, die immer noch aktuell sind hier

Mitgliederstand des Fördervereins

Ende 2018: 459

Ende 2019: 475

Nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch frisch:

Von oben betrachtet... (Dez. 2016):

Link

 Von oben betrachtet... (April 2014):

Link

 

 
 
   
© ALLROUNDER
Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte zu (Kommentarfunktion, Online-Anmeldeformular). Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung